Malmö lädt ein

 Schweden – Bis zum Finale des Eurovision Song Contest 2008 in Belgrad sind es immer noch 44 Tage, ein Sieger ist noch nicht gefunden und trotzdem bereitet sich das schwedische Fernsehen schon auf eine mögliche Ausrichtung des Song Contests 2009 vor.

Sollte Charlotte Perrelli den Contest in Belgrad mit ihrem Song "Hero" gewinnen, wird der nächste Song Contest 2009 in Malmö stattfinden. Dies ließ das schwedische Fernsehen SVT über Oikotimes verlauten. Die Globen Arena in Stockholm ist während der möglichen ESC-Ausrichtungstermine 2009 bereits von der schwedischen Handballliga ausgebucht. Der Contest fand dort 2000 nach dem Sieg von Charlotte Nilsson (heute Perrelli) statt.

Der Contest fand zuletzt 1992 nach dem Sieg von Carola im Isstadion von Malmö statt und wurde von Lydia Cappolicchio und Harald Treutiger moderiert. Sollte Schweden den Grand Prix in diesem Jahr jedoch nicht gewinnen, wäre auch diese Diskussion total überflüssig.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s


%d bloggers like this: